Fünf Gründe, warum Crowdlending für KMU die klügste Art der Finanzierung ist

Seit dem letzten Jahrzehnt hat sich in der Schweiz Crowdlending zu einer praktikablen alternativen Finanzierungslösung für KMU entwickelt. Crowdlending, auch bekannt als «Peer-to-Peer-Lending» oder «Marketplace Lending» bezeichnet speziell die direkte Kreditvergabe zwischen Personen und/oder Unternehmen über Online-Plattformen.  Diese Form der Finanzierung…

Das neocredit.ch Team – Mathieu Aubry

Wir eröffnen unsere neue Rubrik “neocredit.ch Team” mit einem Interview mit Mathieu Aubry, unserem Business Development Manager. Er hat eine Schlüsselrolle innerhalb des Unternehmens. Neben vielen anderen Aufgaben, ist er hauptsächlich für die Entwicklung von Geschäftsbeziehungen mit Schweizer Unternehmen und KMU…

Was ist bei uns während der COVID-19-Krise passiert?

Aufgrund des erhöhten Risikos während der Covid-19-Krise, haben wir die Finanzierung neuer Projekte vorübergehend ausgesetzt. Im Moment prüfen wir die eingegangen Kreditanträge erneut und es gibt bereits ein neues Projekt, in das Sie investieren können. Unser Portfolio hat sich während…

Fintech: was ist das eigentlich?

Das Wort "Fintech" ist eine Kombination aus den Wörtern "Financial" und "Technology". Die Fintech-Idee ist dabei nicht grundlegend neu. Geldautomaten oder Kreditkarten können bereits als eine Form von Fintech betrachtet werden. Heutzutage sind Fintech-Unternehmen oft Startups, die innovative Lösungen in…

Schweizer Crowdfunding in 2019

Diese Woche erschien die jährliche “Crowdfunding Monitor Switzerland 2020”-Studie der Hochschule Luzern (HSLU). Neben einer breiten Marktanalyse der verschiedenen Bereiche und Evaluation von Zukunftstrends, bietet die Studie auch interessante Fakten zum Thema Crowdlending in der Schweiz. Crowdfunding im letzten Jahr…

Neo-Banken: die digitale Bank

Die Fintech-Branche und speziell die sogenannten Neo-Banken rütteln gegenwärtig die Bankenwelt auf. Die digitalen Banken machen es möglich, die Bankdaten von Kunden komplett online zu verwalten. Auch bieten sie dieselben Dienstleistungen an, wie traditionelle Banken. Persönliche Kontenführung, der Austausch von…

Update zur Situation der KMU in der Schweiz

Die Ausbreitung des Coronavirus und der Lockdown der Schweizer Wirtschaft stellen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor grosse Herausforderungen. Die vor kurzem veröffentlichte Coronavirus-KMU-Erhebung der ZHAW und der KMU PMI (Konjunkturindikator) der Raiffeisen Schweiz, verdeutlichen die aktuellen und zukünftigen Auswirkungen…

Sommersport im Skigebiet: Backside Verbier’s Investitionskredit

Backside Verbier SA ist ein Sportgeschäft im Zentrum von Verbier, im Kanton Wallis. Es wurde 1996 gegründet und wird seit 2018 vom Eigentümer, Jérôme Michellod, geleitet. Im Februar 2020 wandte er sich an neocredit.ch, mit dem Ziel seine Geschäftstätigkeit zu…

Wollschuhe aus dem Wallis: Baabuk’s Investitionskredit

Das Unternehmen Baabuk Sàrl entwirft, produziert und verkauft Wollschuhe. Es wurde 2013 von Galina und Dan Witting gegründet. Im Oktober 2019 waren sie die ersten, die bei neocredit.ch einen Finanzierungsantrag stellten, um einen Teil ihres Projekts «nez noirs» im Umfang…

COVID-19-Kredite: Die wichtigsten Informationen

Mit dem Ziel die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu bekämpfen, unterstützt der Bund zehntausende Schweizer KMU mit einfach zugänglichen Krediten. Betroffene Unternehmen, die sich in einem Liquiditätsengpass befinden, können seit heute von Ihrer Bank einen Kredit beantragen. Hier die wichtigsten…